Hinweis

Was Coaching nicht ist

Coaching ist keine Psychotherapie, keine psychologische Beratung, keine Therapie und kein Therapieersatz.

Coaching dient der gezielten Potentialförderung von gesunden Menschen. Alle durchgeführten Anwendungen dienen der Aktivierung eigener Ressourcen und ersetzen nicht die Behandlung durch einen Arzt oder Heilpraktiker.

Der Coach stellt keine Diagnosen und behandelt keine Krankheiten, führt keine Therapien durch und verordnet keine Medikamente.

Zurzeit bestehende Behandlungen durch einen Arzt oder Heilpraktiker sollen weder unter- noch abgebrochen werden.

Auf Wunsch erfolgt die enge Zusammenarbeit mit Ihrer/Ihrem Ärztin/Arzt oder Heilpraktiker-/in.

In diesem Fall erteilen Sie bitte Ihre/Ihren Ärztin/Arzt oder Heilpraktikerin/Heilpraktiker schriftlich eine Erklärung über die Entbindung von der Schweigepflicht.